Antidiskriminierung und Antirassismus im Schulkontext

Wir von NARUD e.V. organisieren im Mai drei Elternworkshops (jeweils auf deutsch, englisch und arabisch) zu Antidiskriminierung und Antirassismus im Schulkontext (näheres könnt Ihr den Einladungsschreiben im Anhang entnehmen).

Elternworkshop I (Deutsch) – 03.05.2021
Elternworkshop II (Englisch) – 04.05.2021
Elternworkshop III (Arabisch) – 14.05.2021
Die Workshops finden jeweils von 18:30-20:30 Uhr statt.

Für die Teilnahme an den Elternworkshops, bitte eine E-Mail an: beratung@narud.org

Die Workshops sind kostenlos und werden online stattfinden. Für eine Weiterleitung an Eltern würde ich mich sehr freuen !

 

18:30-20:30 Uhr über Zoom

03. Mai – auf Deutsch

04. Mai – auf Englisch

14. Mai – auf Arabisch

Anmeldungen über: beratung@narud.org 

 

 

Kitagründung als möglicher Lösungsansatz?

 Workshop: diskriminierungskritische Bildung Kitagründung als möglicher Lösungsansatz?

 

Liebe FreundInnen und KollegInnen, in Deutschland lebende Menschen mit afrikanischen Wurzeln werden automatisch dazu aufgerufen, sehr komplexe Systeme in sehr kurzer Zeit zu beherrschen, um sich schnellstmöglich zu “integrieren”. Dazu gehört das deutsche Bildungssystem, wenn es um die Frage geht, wie man die eigenen Kinder in einem Kontext, der diese Aufgabe nicht immer erleichtert, am besten unterstützen kann. Mit dem Ausbruch der Covid-19 Pandemie haben sich die Herausforderungen, mit denen Menschen Afrikanischer Abstammung in der Inanspruchnahme von Bildungsangeboten konfrontiert werden, vervielfacht. So müssen viele Eltern, die in einem nicht systemrelevanten Arbeitverhältnis stehen, dieses und zugleich Kinderbetreuung ohne jegliche Unterstützung miteinander vereinbaren. Im Rahmen unserer Empowerment Veranstaltungsreihe, die wir regelmäßig anbieten, wollen wir überdie folgenden Fragen mit Euch diskutieren:

  • Wie lässt sich eine diskriminierungskritische Bildung realisieren?
  • Wie können Eltern / Erwachsene bei der Inanspruchnahme von Bildungsangeboten für Kinder am besten behilflich sein?
  • Ist die Gründung von Kitas durch Eltern ein möglicher Lösungsansatz?
  • Wenn ja, wie verläuft die Gründung einer Kindertagesstätte und was ist dabei zu berücksichtigen?

Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen und wir freuen uns über Eure Anmeldungen. Der aktuellen Pandemie Situation bedingt wird die Veranstaltung online stattfinden. ZOOM MEET ING: 29.04.2021, 16 bis 18 UHR Anmeldung unter E-Mail: starkenetzwerke@narud.org